HAUS

Das SaltyWay Haus im Kletter- & Surfcamp in Portugal

 

Surfen in Portugal im schönen Haus von SaltyWay

Das SaltyWay Haus

Das SaltyWay Haus ist ein wunderschönes Haus in Praia das Maças. Hier findest du alles, was du für einen entspannten Surfurlaub oder Kletterurlaub brauchst. Das Haus verfügt über drei Etagen, mehrere Bäder, Küche und großes Wohnzimmer mit Sofas und Kamin für gemütliche Abende im Haus. Zum Haus gehört ein riesiger Garten mit BBQ, Pizza-Ofen, Außenküche und Yoga-Sonnen-Plattform. Internet, Kaffee und Tee gibt es gratis von uns. Freu dich auf einen Urlaub unter Gleichgesinnten in gemütlicher Atmosphäre.

Surfcamp in Portugal für Alleinreisende und Erwachsene
Das Surfcamp in Portugal für alle, die das Meer lieben
Relaxen im gemütlichen Surfcamp in Portugal

Die Location vom Surfcamp – Praia das Maças

Unser Surfcamp in Portugal befindet sich in Praia das Maças, nur drei Minuten Fußweg vom Stand entfernt. Zum Surfen fahren wir an den benachbarten Strand, den Praia Grande.

Die Lage des Hauses ist ideal für einen Urlaub in Portugal. Denn genauso schnell wie am Strand, bist du im Zentrum von Praia das Maças. Dort gibt es gemütliche Bars und Cafés, außerdem kleine Geschäfte, einen Supermarkt und jeden Morgen einen Bauernmarkt mit frischem Fisch und Gemüsse der Region. Zwei Minuten von unserer Haustür entfernt, bringt dich ein Bus nach Sintra, falls du Lust auf Sightseeing hast. Zum benachbarten Praia Grande kannst du in nur 15 Minuten laufen. 

Unser Tipp: Praia das Maças ist bekannt für seine rote Straßenbahn, die aus dem 18. Jahrhundert stammt und dich durch eine malerische Landschaft in die geschichtlich wie kulturell interessante Stadt Sintra bringt (ca. 45 Min).

Gemütliche Zimmer im Surfcamp in Portugal

Die Zimmer im SaltyWay Surfcamp in Portugal

Alleinreisende und Pärchen sowie Freunde und Familien sind bei uns in Portugal herzlich willkommen. Wir haben für jeden Gast das richtige Zimmer: Bei kannst du zwischen einem 6er Dorm mit Etagenbetten oder einem Doppelzimmern (teilweise mit drittem Einzelbett) wählen.

Pärchen und Freunde können also genügend Privatsphäre genießen. Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet. Das Haus verfügt über zwei Badezimmer plus zwei WCs zur gemeinsamen Benutzung. Handtücher und Bettwäsche stellen wir dir zur Verfügung.

Bei Bedarf können wir ein Familienzimmer arrangieren oder du kannst ein privates Chalet als Unterkunft wählen. Die Chalets befinden sich nur fünf Minuten Fahrtweg vom Surfcamp entfernt und liegen in einem Traum-Garten mit Baumhaus, Swimmingpool und BBQ. Diese sind ideal für Familien oder Pärchen. Die Chalets sind von Samstag auf Samstag ab zwei Personen buchbar. In diesem Fall solltest du auf jeden Fall mit einem Mietauto anreisen.

 

Zusammengefasst bieten wir folgende Unterkünfte:

  • 6er Dorm
  • Zimmer mit einem großen Doppelbett
  • Zimmer mit einem großen Doppelbett und einem Einzelbett

Der Garten im SaltyWay Surfcamp in Portugal

Bei uns im Surfcamp in Portugal findest du einen paradiesischen Garten über drei Ebenen. Hier gibt es alles was du für einen perfekten Surfurlaub brauchst: Chill Out Bereich, zwei BBQs, Pizzaoffen und eine Yogaplattform. Der Garten ist damit der perfekte Ort zum Grillen, für ein Bier im Sonnenuntergang, ein Sonnenbad, Nachmittags-Yoga oder um mit einem Buch in der Hand zu faulenzen.

Wunderschöner Garten zum Entspannen bei SaltyWay in Portugal
Selbstverpflegung macht in einer solchen Surfcamp Küche Spaß

Selbstversorgung im SaltyWay Surfcamp Portugal

Gemeinsame Interessen schweißen bekanntlich zusammen. Im SaltyWay Surfcamp in Portugal treffen Naturliebhaber wie Surfer und Kletterer zusammen und erleben gemeinsam einen schönen Urlaub. Ein wesentlicher Bestandteil deines Aktiv-Urlaubs ist das Zusammensein in der Gruppe. Wir glauben, dass das Leben zusammen ein starkes Band bildet – nicht nur während, sondern auch nach der Zeit bei SaltyWay. Deshalb ermutigen wir unsere Gäste, gemeinsam einzukaufen und zu kochen. Dafür stellen wir dir eine Küche und einen entsprechend ausgestatteten Wohnbereich zur Verfügung. Tatsächlich hatten wir in den letzten Jahren definitiv die besten Abende, wenn wir gemeinsam gekocht und gegessen haben und anschließend bei ein paar Gläsern Wein Geschichten von den Abenteuern des Tages austauschten.

Das Surfcamp in Portugal mit Pizza-Ofen und Außenküche
Wunderschönen Haus bei Sintra im Surfcamp für Erwachsene

Der Vibe im SaltyWay Surfcamp in Portugal

Die Stimmung bei uns im Surfcamp ist entspannt und familiär.

Denn eins haben alle Gäste gemeinsam: Die Liebe zu Natur, Surfen oder Klettern und den Wunsch, einen schönen Urlaub zu erleben. Die Menschen, die du hier im Surfcamp triffst, lieben Natur und Abenteuer, sie genießen das Leben im Freien, die Sonnenuntergänge und das Reisen. Sie sind hier in Portugal, um Surfen oder Klettern zu lernen oder zu verbessern. Diese Gemeinsamkeiten sind die ideale Voraussetzung für gemeinsame Erlebnisse und bleibende Eindrücke. Freu dich also auf einen entspannten Vibe im SaltyWay Surfcamp in Portugal.

Entspannter Vibe im SaltyWay Surfcamp in Portugal
Entdecke Sintra und andere Highlights in der Umgebung des SaltyWay Surfcamps

Auf Erkundungstour in deinem Surfurlaub

In deinem Urlaub bei SaltyWay kannst du die Gegend auf eigene Faust erkunden. Rund um unser Camp gibt es viele schöne Sehenswürdigkeiten, verträumte Dörfer und schöne Natur. Du kannst Spaziergänge oder Wanderungen auf den Klippen oder in den Bergen unternehmen.
Die wunderschöne Landschaft bietet eine traumhafte Kulisse für Ausflüge. Ein Bus nach Sintra fährt direkt vor unserer Haustür. In Sintra gibt es mehrere Burgen (Weltkulturerbe!), ein Kunstmuseum und zahlreiche Geschäfte und Cafés.

Die Umgebung vom SaltyWay Kletter- & Surfcamp in Portugal

Praia das Maças

Das SaltyWay Surfcamp liegt in Praia das Maças, einem kleinen und feinen Ort. Hier gibt es alles was du brauchst. Du kannst im Hinterland durch Pinienwälder spazieren oder am Strand den Sonnenuntergang genießen.

 

Azenhas do Mar

Nach Azenhas ist ein echtes portugiesisches Stranddorf. Der malerische Ort ist nur einen Spaziergang von unserem SaltWay Surfcamp entfernt. Du läufst über einen atemberaubend schönen Weg direkt an der Küste entlang. In Azenhas do Mar findest du natürliche Swimmingpools und das beste Eis der Gegend.

 

Praia Grande

Der goldene Sandstrand, das kristallklare Wasser, die hohen Klippen und die nächtliche Stille an der Praia Grande werden dich umhauen. Hier kannst du nicht nur prima Surfen sondern auch schöne Wanderungen auf den Klippen unternehmen. Am Strand gibt es viele gemütliche Bars und Restaurants.

 

Almoçageme

Almoçageme ist ein malerisches Bauern und Fischerdorf. Hier bekommst du den besten Schokoladenkuchen der Region und kannst auf dem Wochenmarkt regionale Bio-Produkte zu erschwinglichen Preisen kaufen. Nur eine kurze Wanderung vom Zentrum entfernt findest du Praia d’Adraga.

England’s Sunday Times zählt diesen Strand zu einem der 20 besten Strände in Europa. In dieser idyllischen zerklüfteten Bucht findest du ein ausgezeichnetes Fischrestaurant. Tipp von uns: Probiere unbedingt die Fischsuppe.

 

Sintra

Sintra zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die märchenhafte Stadt ist für ihre romantische Architektur aus dem 19. Jahrhundert bekannt. Sintra war lange Zeit ein Refugium für den Adel und die Elite von Portugal. Heute liegen in dem gebirgigen und bewaldeten Gelände prunkvolle Paläste, extravagante Villen und wunderschöne Ziergärten. Diese bezaubernde Stadt ist nur eine kurze Fahrt von unserem Kletter- und Surfcamp in Portugal entfernt und ist der ideale Ort für Kulturliebhaber. Unser Geheimtipp: Nimm eine Kamera mit denn die Aussicht ist atemberaubend. Außerdem ein paar Münzen für eine ‚Queijada‘, einen leckeren Kuchen – eine Spezialität aus Sintra.

 

Lissabon

Hier scheint die Sonne rund 239 Tage im Jahr. Das macht Lissabon zur sonnigsten Hauptstadt Europas. Du kannst das mediterrane Klima, das einzigartige Licht, süßes Gebäck, das typische weiße Kopfsteinpflaster, FadoMusik, die CaféKultur und die berühmten gelben Straßenbahnen genießen. Lissabon erstreckt sich über sieben Hügel und ist für seine strategisch gebauten Aussichtspunkte (Miradouros) bekannt. Sie bieten eine atemberaubende Aussicht auf die pastellfarbenen Gebäude der Stadt, die kultige „Hängebrücke des 25. April“ sowie den Fluss Tejo.

Wandern im Norden Portugals im SaltyWay Kletter und Surfcamp
Triff Gleichgesinnte und neue Freunde im SaltyWay Surfcamp in Portugal

Anreise ins SaltyWay Surfcamp

Idealerweise nimmst du ein Flugzeug nach Lissabon. Von hier aus, ist der Weg zu uns ins Surfcamp ganz einfach.

 

Anreise ab dem Flughafen

Du hast zwei Möglichkeiten, zu uns zu gelangen. Entweder über den Bahnhof Rossio oder du reist über den Bahnhof Oriente an.

 

Möglichkeit 1 – Anreise über den Bahnhof Rossio
Nach der Ankunft nimmst du am besten den Flughafenbus und fahrt zum Bahnhof Rossio im Zentrum von Lissabon für ca. 3,50€. Areobus Laufe von der Bushaltestelle „Rossio“  zum Bahnhof „Rossio“. Nimm den Zug Richtung Bahnhof Sintra (die letzte Station dieser Linie). Die Züge fahren alle 30 Minuten. (Zugfahrplan). Aussteigen musst du am Bahnhof Portale de Sintra“ (eine Station vor der Station „Sintra“).

 

Möglichkeit 2 – Anreise über den Bahnhof Oriente
Etwas schneller kommt ihr über den Bahnhof “Oriente” zu uns. Kauf eine grüne Karte und lade sie am Schalter mit dem Metro Ticket und dem Zugticket auf. Dafür nimmst du vom Flughafen aus die rote Metrolinie in Richtung Sao Sebastiao (ca. 1.50€). Steige an der Haltestelle „Oriente“ aus und folge den Schildern zu den Zügen. Lauf ganz nach oben zu den Gleisen. Achte darauf, dass du am Richtigem Gleis bist. Auch hier nimmst du einen Zug nach „Sintra“. Die Züge vom Bahnhof Oriente fahren ebenfalls alle 20-30 Minuten, die Fahrt dauert auch etwa 45 Minuten. Hier kannst du die genauen Zeiten nachschauen. Aussteigen musst du am Bahnhof Portale de Sintra“ (eine Station vor der Station „Sintra“).

 

Wenn du im Zug bist

Wenn du im Zug bist, schreibe uns eine SMS oder WhatsApp-Nachricht an das SaltyWay Surfcamp-Handy. Unsere Mobilnummer lautet: 0035 1919910106. Gib uns so im Camp Bescheid, dass du auf dem Weg bist. Dann kommen wir und holen dich ab.

 

Hier musst du aussteigen

Am Bahnhof, „Portale de Sintra“ (eine Station vor der Station „Sintra“) steigst du aus und verlässt die Gleise mit deiner grünen Karte.

 

Hier holen wir dich ab

Gehe unter der Unterführung durch auf die andere Seite. Wir holen dich an der Straße hinter dem Bus-Parklatz ab.

Sollten wir etwas länger brauchen, treffen wir uns im Café „Despensa Cheia“, etwa fünf Minuten Fußweg entfernt. Die Adresse lautet Av. Movimento das Forças Armadas 52, 2710-436 Sintra, Portugal. Hier ist der Standort-Link.